Informieren

Archiv

Hier finden Sie vergangene Meldungen und News in chronologischer Reihenfolge.


2021

Gastvortrag – Kritische Europabildung

Am 23. November 2021 findet von 15.00-16.30 Uhr das Forschungskolloquium des Projekts "Edu.GR – Europalernen in transnationalen Bildungsräumen" via ZOOM statt. Als Referentin begrüßen wir Frau Dr. Claire Moulin-Doos von der Universität Kassel. Sie wird einen Vortrag halten zum Thema:

 

Kontroversität in der deutschen schulischen (politischen) Europabildung –

Eine kritische Analyse des KMK-Beschlusses 2020 zur Europabildung

 

Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme an der Veranstaltung eingeladen. Dazu bitten wir um eine kurze formlose Anmeldung an edugr@uni-trier.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch auf der Mitteilungsseite der Universität Trier.


Forschungsprojekt bewilligt!

Am 1. Dezember 2020 ist das Projekt Edu.GR gestartet. Ziel von Edu.GR ist es, durch interdisziplinäre und kulturvergleichende Erhebungen Herausforderungen und Chancen für eine europäische Integration und Europabildung in Grenzräumen zu bestimmen und entsprechende Konzepte zur Stärkung einer transnationalen Europabildung in Grenzregionen zu entwickeln. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Vorhaben in den kommenden drei Jahren mit rund 900.000 Euro. Verantwortet wird das Projekt von einem interdisziplinären Team, an dem sich die Arbeitsbereiche Didaktik der Gesellschaftswissenschaften, Geographie und ihre Didaktik und Didaktik der deutschen Sprache beteiligen.

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Projekt in der Großregion!